Dr. Achim Heinze


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Ergebnisse


Sportlicher Werdegang


1984 - 1989 Fußball ASC Simbach/Inn
1990 - 1998 Freizeitfußball, Skilanglauf, Waldläufe
1999 Erster Laufmarathon
2000 Erster Berglauf
2002 Erstes Rennrad, erstes Mountainbike
2003 Erster Kurztriathlon
2004 Erste Ironmandistanz
2005 Double Iron (Europameisterschaft: Platz 12/6. AK)
2006 Team Triple Iron WM Platz 3
2007 - 2013 (Extrem-)Radsport
ab 2014, Rad-Bergrennen, Berglauf, ...




RESULTATE Im ÜBERBLICK:


Ergebnisse 2018

31.5. Muckenkogel Berglauf: (900HM/ 9km) Niederösterreich: 11. gesamt, 3. AK

1.7. Gernkogel Berglauf: ( 1030 HM/ 7,5 km) Salzburg: 14. gesamt, 2. AK

7.7. Rottauenseelauf Postmünster (6,5 km) Niederbayern: 8. gesamt, 1. AK

30.7. Königsselauf Berchtesgaden (12,5 km) Oberbayern. 10. gesamt

2.9. Kronberglauf Viechtach (5,5 km/ 360 Hm) Niederbyern: 8. gesamt, 2. AK

16.9. Tüttenseelauf/Traunstein (10 km) Oberbayern: 7. gesamt, 2. AK




Ergebnisse 2017

3.6.2017 Nassfeldriegellauf/Kärnten 8km/1600 Hm: Gesamtrang 10

10.6.2017 Arberberglauf/bayern(880 Hm/14km/DM und BM): Offener Lauf: Rang 17 gesamt, 3. AK

8.7.2017 Charity-Sprint Simbach/Inn/Bayern (2km): Platz 2

23.7.2017 Charity Run & Swim Kirchdorf/Bayern (2 km/ 400 m): Platz 1 gesamt

22.8.2017 Bergsprint Radweltpokal St Johann/Tirol Platz 6

23.8.2017 Astenberglauf/Bayern 3. Rang AK

1.9.2017 Bergsprint zum Wetterkreuz/Krems/NÖ 4. Platz gesamt

11.9.2017 Free and Out- Lauf (14 km) 4. gesamt

17.9.2017 Heuberglauf/Bayern 3.AK

1.102017 Herbstlauf Waldkraiburg/bayern 3. AK, 16. ges

3.10. 2017 Gemeindelauf Rechtmehring/Bayern 3. Platz gesamt

28.102017 Grünberg-Trail Gmunden/OÖ Platz 7 ges.

Platz 2 Inn-Auffi-Lauf/Frauenstein OÖ ges.

29.10.2017 Brünberg Vertical-Trail Gmunen/Traunsee 7. Platz gesamt

5.11.2017 Buchenberglauf Waidhofen 18. ges.




Ergebnisse 2016


15.3.2016 Berta Hummel Lauf Massing (Ndb.): 20 ges, 3. Rang AK
9.4.2016 Weko Halbmarathon Pfarrkirchen (Volkslauf) 19. ges, 2. Rang AK
14.5.2016 Baumkronenweglauf Kopfing OÖ 25. ges. 2. AK
25.8.2016 Hochalmlauf (Rauris/Sbg.) 11. ges., 2. Ak
21.11.2016 Auffi-Lauf (Braunau/OÖ) 5. ges.





Ergebnisse 2015

6.1. 2015 10 km Lauf Schildorn (Aut/OÖ): 8. (ges)
3.5.2015 Stadtparklauf Osterhofen (D/By) (10 km): 11. ges, 1. AK
22.5.2015 Rad-Bergrennen Ebensee - Offensee (Aut/OÖ) (10 km/250 hm): 4. ges, 2. AK
24.8.2015 Rad-Bergrennen Radweltpokal St Johann (3km/300Hm) : Ges: 6.
25.8.2015 Astenlauf (Fintsbach, OBB.) 7km, 700 Hm: 30 ges, 3. Ak
10.10 2015 Crosslauf Zellerrreit (OBB.) 7,5 km: 6. Ges, 1.AK
31.10 2014 Crosslauf Freudensee (NdB) 8,2 km. Ges: 25. 2. Ak
22.11.2015 Owi-auffi-Lauf (Braunau, OÖ) (11 km/0 Hm) 1. ("Auffi-Lauf")


Ergebnisse 2014

6.1. 2014 10 km Lauf Schildorn (Aut/OÖ): 7. (ges)
12.4. 2014 Jauerling Berglauf (Aut/NÖ) (8 km/800 Hm): 24. ges, 3. AK
3.5.2014 Stadtparklauf Osterhofen (D/By) (10 km): 12. ges, 1. AK
31.5.2014 Blassenstein Bergzeitfahren (5 km/500 hm): 12. ges, 2. AK
14.6.2014 Rennrad-Bergrennen Ebbs (Aut/Tirol) (5 km/500 hm): 7. ges
28.6.2014: Radbergzeitfahren St. Englmar (D/By): 8. ges
5.7. 2014 12,5 km VR-Stauseelauf Postmünster (D/By) 16. ges, 3. AK
24.7.2014 Kampenkönig (D/By MtB-Uphill: 6km/630 hm) 8. ges, 3. AK
1.-3- 8.2014 Giro delle Dolomiti (It/Alto Adige Etappenrennen: 410km/ 5600 hm) ges 9., 3. AK
25.8.2014 Bergrennen Radweltpokal (Aut/Tir) (14 km /400 Hm): 7.
23.11. 2014 Owi-auffi-Lauf (Braunau/OÖ) (12 km/0Hm): 2. ("Auffi-Lauf")


2013

Bewerb

Km/HM

Teilnehmerzahl

Resultat

Anmerkung

6.4.2013

200 km Brevet Haid

200/1900

65

4.

 

13.4.

200km Brevet Haid

200/1900

50

4.

 

4.5.

300 km Brevet Haid

300/2400

60

1.

zu fünft gemeinsam ins Ziel

24.5.

EZF/BZF Steyr

15/400

80

8.

Bergwertung: 3.

9.6.

Radmarathon Freistadt

110/1800

100

8.

 

29.7.

Selzthaler Radmarathon

150/2100

100 (300)

10.

"Comeback" nach Schlüsselbeinbruch gelungen!

Wettbe-werb 2012

Datum

Distanz

Höhenmeter

Platzierung

Teilnehmer

Anmerkung

Berta Hummel-Lauf Massing

24.3.2012

8 km

1oo

5

50

 

200 km Brevet
Alpen- Randonneure

30.3.2012

210

1900

(1)

30

"Brevets sind keine offiziellen Rennveranstaltungen..."

200 km Brevet Österreich

7.4.2012

200

1900

(1)

50

"Brevets sind noch keine offiziellen Rennveranstaltungen..."

300 km Brevet

5.5.2012

300

2500

(1)

30

"Brevets sind noch immer keine offiziellen Rennveranstaltungen..."

Bergzeitfahren Hochkreut

18.5.2012

7

400

7

35

AK 2.

Elmer Bergzeitfahren

2.6.2012

4,5

250

9

60

AK 3.

Elmer EZF

2.6.2012

7,5

200

10

60

Elmer Etappengiro Gesamtwertung: Rang 9

Glocknerman Ultraradmarathon WM

7.-9.6.2012

1011

15754

1

30

 

Selzthaler Radmarathon

29.7.

150

1700

7

85

 

Nassfeld Classic
Bergrennen

10.8.

10

850

10

100

AK 2.

Gaisbergrennen

18.8.

9

750

4

30

 

Ritzlfuchser Radmarathon

9.9.

155

1500

(1)

75

zu zweit im Ziel

Eurothermen Radmarathon

16.9.

218

1770

9

200

Ak 3.

Datum

Platz

Distanz

Höhen-meter

Teil-
nehmer

Wettbewerb

Anmerkung

3.4.2011

7

8,5 km

100

60

Berta-Hummel-Lauf

 

9.4.2011

1*

203

1850

60

Brevet 200 Haid

5er Gruppe gem. im Ziel

14.5.2011

1*

301

2400

50

Brevet 300 Haid

4er Gruppe gem. im Ziel

22.5.2011

9

Run5 Bike22
Run5

0

45

Duathlon Deggendorf

 

5.6.2011

6

150

2150

150 (40)

Mühlviertler Kern-
land Radmarathon

 

18.6.2011

8

8

550

75 (30)

Erler Bergrennen

3. AK

24.6.2011

7

540

14000

44

Race across the Alps

 

23.7.2011

6

210

2400

40

6-Extreme Masters

1. AK

9.4. - 23.7.

1

11 -210 km

100-2400 km

400 (170)

Road Bike-Opening, Gmundnerberg-Rennen, EZF Pinsdorf, Traunseeradmarathon (=Traunssegiro), Rund um den Wallersee, EZF Offenhausen, Glocknerkönig, EZF Trieben, NowaTrophy, Extreme Masters.

Road Bike- Trophy Rennserie (unliz.)

21.8.2011

6

195

2500

70 (200)

6-Stunden WM

 

11.9.2011

(1)*

225

3500

140 (300)

Bayerisch-Böhmischer Radmarathon

 

18.9.2011

8

225

1100

110 (300)

Euro-Thermen Radmarathon Bad Schallerbach

1. AK

             

* = kein
offiz.
Rennen
(z.B.
Brevet)

       




 

Top 10 Platzierungen 2010

Datum

Platz (Overall)

Teilnehmer

Km (Hm)

Wettbewerb

Kommentar

10.4.

(1)

75

200 (2100)

Brevet 200 km Haid

als 6er-Gruppe im Ziel

24.4.

4

20

30 (600)

Altmünster Business Race (Gmundner Berg)

 

15.5.

(1)

40

200 (2100)

Brevet 200 km Haid

als 4er-Gruppe im Ziel

23.5

3

40

600 (10000)

Raid Provence Extreme

 

6.6.

4

250 (50)

160 (2100)

Mühlviertler Kernland Radmarathon

 

4.7.

9

950 (150)

177 (3300)

Radmarathon St. Pölten

 

11.7.

8

800

230 (3000)

Radmarathon Tannheimer Tal

 

14.8.

5

1400 (150)

278 (6900)

Schweizer Alpenbrevet

 

21.8.

3

110 (50)

180 (2700)

6-Stunden Radmarathon Malching

6h-Rennen




Top 10 Platzierungen 2009

Datum

Wettkampf

Platzierung overall

Teilnehmer

Kilometer

Höhenmeter

Zeit

Anmerkung

7.2.2009

Wintertriathlon Inzell

3

100 (9)

Run 10 Bike 20 Skate 12

250

   

11.4.2009

1. Brevet Haid

(1)*

70

200

1700

 

zu viert gefahren

18.4.2009

1. Brevet Unterwössen

(1)*

35

210

1800

 

zu dritt gefahren

1.5.2009

2. Brevet Haid

(1)*

40

300

2400

9.05h

zu viert gefahren

17.5.2009

Salzburger Radmarathon

10

300

100

1350

   

4.6.2009

Glocknerman/Ultrarad-
Marathon WM

1

22

1020

15759

43.47

WM - Titel zeitgleich mit Constantin Ribbentrop

18.7.2009

Highlander Radmarathon

3

450

219

4640

7.20

 

8.8.2009

Schweizer Alpenbrevet

3

1800

272

7030

10.36

 

22.8.2009

Tortour de Suisse

6

25

1070

15000

45.26

 

13.9.009

Ritzlfuchser MtB Cross Country

6

45

50

1700

2.43

 

14.9.2009

Ritzlfuchser Radmarathon

(1)*

100

200

1700

6.25

*kein offizielles Radrennnen


10.10.2009

Jennerberglauf

2. AK

     

1.04






Wettkämpfe 2008: Alle Top 10-Platzierungen

Datum - Wettkampf - Platz (Overall) - Teilnehmerzahl** - Kilometer - Höhenmeter - Zeit (Std.Min) - Schnitt (km/h) - Anmerkung

12.4.08 Brevet 300 (Platz 1)* 14 240 1600 7.45 31,0 geplanter Ausstieg(vorausfahrend)

19.4. Brevet (Platz 1)* 50 200 1800 6.30 30,8 gemeinsam als 4er Gruppe ins Ziel

11.-12.5. Raid Provence Extreme Platz 4 27 506,Rest neutral. 8000 20.56 24,2

22.5. Brevet 400 (Platz 1)* 20 330 2000 10.35 31,2 geplante Streckenverkürzung trotz "führender" 4erGruppe

25.5. Mondsee 5-Seen-Radmarathon Platz 10 500 (20) 200 2000 5.36 35,7

22.6. Samsonman Radmarathon Platz 2 700 (160) 220 4600 7.38 28,8

28.6. Cyclemania 6-Stunden -Rennen Platz 2 100 215 1500 5.38 (?) 38,2(?)

3.7. Gaisbergrennen Platz 8 35 9 750 0.27 20,0

11.-12.7. Race across America-Quali Wiedlisbach Platz 4 35 720 5800 27.06 26,6

19.7. Highgander Radmarathon Platz 6 500 (150) 220 4600 7.45 28,4

25.7. Trattberger Stier Platz 8 140 (90) 82 1900 2.52 28,6 Umwerfer ab 2. Berg defekt > nur noch kl. Blatt zur
Verfügung

9.8. Alpenbrevet Platz 2 1400(180) 276 7030 10.51 25,4

17.8. Radmarathon St. Pölten Platz 8 450 (80) 207 4500 6.42 30,9

14.9. Ritzlfuchser Radmarathon (Platz 1)* 100 (45) 200 1100 6.03 33,1

11.10. Kampenkönig Platz 8 75 6 650 0.30 12,0

12.10. Jennerberglauf Platz 3 AK

19.10. Mobilis Mountainbike Cup Platz 10 280 (70) 100 1500 3.42 27,0


*kein offizielles Radrennnen

**Angegeben sind immer die Teilnehmer des Langstreckenbewerbs, die ich immer gefahren bin. Bei freier Streckenwahl sind alle gemeinsam startenden Fahrer angegeben, in Klammer die Langstrecken-Finisher; Platzierungen betreffen immer das Gesamtklassement (keine Altersklassen!)

Bei sehr kurzen (Berg-)Rennen hängt die Durchschnittsgeschwindigkeit von einer genauen (!) Veranstalterangabe bezüglich der Streckenlänge besonders ab. Deshalb manches Fragezeichen.


2007

Wintertriathlon Inzell Platz 3
Glocknerman Ultraradmarathon WM Platz 9
Top Race Triathlon Platz 9
Schweizer Alpenbrevet Platz 8
Samsonman Radmarathon Platz 9


2006


WM im Team Triple Iron Platz 3 (Ultratriathlon)

Agergschwend Mountainbike Rennen Platz 4

Samsonman Radmarathon Platz 36 (erster Radmarathon)

2005

EM im Ultratriathlon Platz 12 (6. Ak);
EM-Bronze mit der Mannschaft

Hinteralm Berglauf Platz 9

Jennerberglauf Platz 2 AK














Homepage | Sportbuch INFOS | Wettkampfberichte | Gallery | Videos | Presse | Ergebnisse | Datenschutzerklaerung | Vita | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü