Dr. Achim Heinze


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Mobilis Mountainbike Cup 19.10.2008

Wettkampfberichte > 2008


Mobilis MtB Cup 100km/1500Hm 19.10.2008

Zum Saisonende wurde wie jedes Jahr das Mountainbike reaktiviert. 3 Wettkämpfe fanden sich schließlich noch, um die Radsaison zu verlängern:

1. Der Kampenkönig, ein MtB-Bergaufrennen; mit 630 Hm auf 6 km so etwas wie der kleine Bruder des Glocknerkönigs (11.10.08).

2. Der Mobilis MtB Cup, ein Mountainbike Marathon in Aichach bei Augsburg.

3. Ein MtB-Rennen im Rahmen einer Radcross-Veranstaltung in Stadl-Paura am 16.11.08.

Nach Platz 8 (3. Rang AK 30) auf der Kampenwand und Platz 3 in der AK 35 beim Jennerberglauf mit schweren Beinen am Tag darauf, konnte ich auch beim Mtb-Marathon nicht ganz schmerzfrei an den Start gehen. Eine Rippenprellung nach Sturz machte mir noch zu schaffen. Somit wäre ich lieber auf dem Rennrad gesessen als über Stock und Stein bzw. Wurzel und Schindelbruchstücke zu holpern.


Pünktlich zum Start um 10 Uhr kam die Herbstsonne hervor, vertrieb Nebel und erwärmte die nur 3 Grad kalte Luft. Die Strecke über Waldwege, Forstraßen, Singletrails, aber auch Teerabschnitte war wie alle Rennen außerhalb der Gebirge unrhythmisch zu fahren. Ohne große Ambitionen fuhr ich mein eigenes Tempo und war meist allein unterwegs. Nach der ersten von 2 Runden erreichte ich als 16. der Halbmarathonwertung die Zieldurchfahrt. Erst nach 3/4 der Strecke fuhren 2 Fahrer auf. Gemeinsam überholten wir noch einen weiteren Fahrer, den Achtplatzierten sahen wir noch, dann war´s auch schon wieder vorbei. Nach 3 Stunden und 42 Minuten kam ich als Gesamtzehnter ins Ziel. Saison beendet, kein schlimmer Sturz, zufrieden...


KampenkönigMobilis Mountainbike Cup

Homepage | Sportbuch Von 0 auf 1000 | Wettkampfberichte | Gallery | Videos | Presse | Ergebnisse | Shop | Vita | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü